Ehrenbrandmeister

Von links: Wolfgang Schrader und Karl Hermann Weidner